Wie erkennt man einen echten Schamanen?

Die Vision des Neuzeit-Schamanen.

 

Warum ist es existentiell, in der heutigen Zeit, sich mit den jahrtausendealten Fähigkeiten und Werkzeugen unserer Vorfahren zu wappnen?

Und wie erkennst du den wirklichen Schamanen (in dir)?


 

Das Wort "Schamane" wird in esoterischen Kreisen heute inflationär verwendet, ja viele Weltenreisende mit "Einweihungserfahrungen" nennen sich schnell "Schamanen". Dieses Wort löst dann im "Konsumenten" entweder einen Verehrungszustand für das Andersartige, Ursprüngliche und Verlorene aus, oder eine abgrundtiefe Scheu vor dem "verwilderten Zauberer" in Trance, der einen ja gar verhexen könnte (womit er gar nicht unrecht hat, wenn wir an Schwarzmagier denken).

Erinnern wir uns nur daran, dass "Schamane" einst Wissender bedeutete, und dass wir heute sehr sehr wenig wirklich "wissen" (umso weniger wenn wir akzeptieren, dass ein Grossteil der Existenz nie im Verstand beGRIFFen werden kann). Wissen ist oder geschieht heute (wie bei den Neuen Kindern) wieder im Herzen, in der Seele, entsteht im Lebensnetz des "universellen Internet", der Lattice*, aus der Verbindung mit deinem Spirit (der Geistseele) heraus. Wissen ist auch der Schamane, der in Visionen den Spiraltanz der Atome und der Galaxien "sieht", der "weiss" wie man einen Gallenstein entfernt, ohne Medizin studiert zu haben. Was zählt, ist das Resultat, das vorgelebte Beispiel. (* Kernthema des Bestsellers von Pascal K'in LATTICE SURFING – Kosmisches Lebensnetz, Drachenkraft und die kommende Herzzeit, Neue Erde, 2014).

In einer Gesellschaft, abgespalten von den jahrtausendealten Kosmovisionen, gesteuert von kollektiver Ignoranz über die Zusammenhänge im Universum und eine friedliche Koexistenz mit der Natur, führt nur der Weg der eigenen und direkten Erfahrung zu jener Weisheit: ein gelebtes Wissen über die Energiegesetze, die (Selbst-)Heilung, das Erwachen des Bewusstseins in einer Gruppe von Menschen, und wie ich selbst als liebevolles und produktives Beispiel vorangehen kann. Bis auch mein Zyklus in diesem Leben zu Ende geht und mein Lebensfeuer zu Asche verblasst. Ego, Machtmissbrauch und Manipulation ist bei medial Tätigen, wie z.B. Hellsichtigen, und bei hochsensiblen Menschen zwar manchmal anzutreffen, sollten aber auf einem bewussten spirituellen Pfad überwunden werden, sie sind Teil des Lernweges.

Lasst uns also den Begriff "Schamane" wieder selektiver und respektvoller verwenden, ohne über seine Bedeutung zu streiten, und für Menschen, die für das Wohl einer Gruppe von Personen, ja der Menschheit und des Planeten einstehen, leben und sterben. In diesem Sinne steht der Schamane über den Weiss- oder Schwarzmagiern, denn er wirkt aus jenen Bewusstseinsebenen heraus, wo unser duales System der Polarität, des Schwarzweissdenkens und Kampfes der täglichen Dramen verschwindet, ganz so wie die mit "übernatürlichen" Kräften ausgerüsteten Hollywoodhelden der Kinofilme, seien es Kampfkunstkrieger oder moderne Weltenretter: sie traszendieren gleichsam das Gute und das Böse und bringen das Geschehen auf eine neue, nie zuvor dagewesene, heile oder heilige Ebene. Anstatt den "Schamanen" im Äusseren zu suchen, was würde mit dir passieren, wenn du ihn in deinem Inneren suchst, und dir dafür richtig Zeit nimmst, ein Leben lang? – Eine tiefe spirituelle Reise in dich hinein, jenseits von Anbindungen an Dogmen, Kulturzeiten und Vergleichen wird beginnen…

Jeder von uns hat in sich einen «inneren Heiler» und einen «inneren Schamanen», und jeder darf auch etwas anderes darunter verstehen. Wichtig ist, dass dieser Weise, diese Weise in dir, diese Urkraft, dir hilft, in chaotischen und manchmal bedrohlich scheinenden Zeiten, im Gleichgewicht und in tiefem Vertrauen zu bleiben. Du fühlst dich dadurch sicher und beschützt; beginnst, eine andere Interaktion mit allem Leben und allem Sein zu führen, du wirst eine magische Wirklichkeit entwerfen und lebst in Genuss und Fülle, unbeSCHWERt davon, was um dich herum geschieht.

Du musst nichts mehr beweisen, du bist du. Dir selbst treu. Und das lebst du ja vor: so kann jeder das Resultat sehen und fühlen. Wer dort angekommen ist, dem ist dann nicht mehr wichtig, sich Schamane zu nennen oder nicht; deshalb benennen sich auch die wenigen Schamanen auf dem Planeten, die auf planetarischer, galaktischer oder kosmischer Ebene arbeiten selbst. Man ist einfach Don … Don Lauro. Doña Panchita. Herr Peter. Chrüterfrau Vreni. Sie sind einfach. Hohen Meistern oder Meisterinnen gleich. Möglicherweise meiden sie den Medienrummel. Je nach ihrer Aufgabe heilen sie, machen sie Regen, rufen Tiere aus dem Wald, erhöhen die Energie aller Anwesenden. Oft nur wenige verstehen, was passiert, wenn Don Lauro alle in einer Zeremonie "als Spirits" Friedensarbeit in einem Krisengebiet der Erde ausrichten lässt oder sie mit Parallelexistenzen in anderen Sternensystemen verbindet, oder wenn Pascal K'in sich in einem rituellen Kampf vor aller Augen auflöst. Das Ziel ist immer, dass deine oder andere Seelen weiterkommen auf ihrem Weg, eine universelle Art, Heilung zu verstehen. – Wer erleuchtet ist, spricht nicht davon, sondern lebt es. Denn er ist frei, endlich frei. Herzlich willkommen!

Der Neuzeit-Schamane oder Stadtschamane der «zivilisierten Welt» entwickelt dieselben Fähigkeiten wie der Schamane im Regenwald, in der Prärie oder in den Schneebergen; in Zeiten beschleunigter Öffnung des Bewusstseins hat er gelernt, er-INNERT, studiert, gelitten und seinen inneren Feind überwunden; er hat seinen eigenen Weg der Meisterschaft gefunden, in Liebe, Respekt und Disziplin wie ein Samurai, von niemandem abhängig, frei. Er hat richtig Lust, immer wieder Altes loszulassen, die Strukturen zu brechen, um wieder etwas Neues zu erschaffen; er klammert sich nie am Erfolg oder am Erreichten fest, er zieht vorher weiter, denn er weiss, dass alles nur eine wunderschöne, vergängliche Illusion ist. Das ist seine fortwährende innere persönliche Heilung und gleichzeitig der Ursprung seines Heilimpulses für die Menschheit; das macht ihn frei, den hohen Wesenheiten und Meistern zu dienen, und sie durch ihn wirken zu lassen. Der Seelenplan des Neuzeit-Schamanen manifestiert jetzt aus der Liebe und Fülle heraus, in jedem Augenblick, er bettelt nicht mehr um Anerkennung oder schreit zum Himmel aus Not und Mangel, wenn etwas nicht so klappt, wie er es erwartet hat. Er manifestiert direkt aus dem Spirit, aus seiner göttlichen Quelle, heraus.

 

Die "schamanischen" Einweihungsschulen oder Einweihungsschulen des Wissens verschiedenster alter Kulturen, wie die der Maya, der InKa, des Amazonas, der Urkelten und ihren Druiden und der Frauen von Avalon, wie die des Himalaya, im Tibet, in den Steppen Mongoliens, sowie in Afrika, Polynesien und viele andere, stehen heute weiter offen denn je. Als Individuen und als Menschheit bekommen wir von ihnen alles was wir brauchen, um uns aus dem Chaos, dem (inneren und äusseren) Krieg und Mangelbewusstsein, sowie der ungerechten VerTEILung, zu beFREIen! Deshalb ist es von existentieller Bedeutung für die Evolution der Menschheit, uns in der heutigen Zeit respektvoll und demütig mit den jahrtausendealten Fähigkeiten und Werkzeugen unserer Vorfahren zu wappnen. Sie bilden das Wissen deiner Ahnen oder deines Seelenwissens (aus anderen Leben), und deshalb Teil deiner Identität, Teil deines Seelenplanes zurück in die Fülle. Deshalb ist es natürlich, dass jedermann, jedefrau, einen eigenen Zugang findet zu ihrem Spirit: manche über eine Reise nach Indien, andere nach Mexiko, jemand besucht eine Heilerausbildung, ein anderer durchlebt eine tiefe gesundheitliche oder finanzielle, ja lebensbedrohende Krise im Leben und erhebt sich daraus wie von selbst über sein bisheriges Leben, wo all seine Aufmerksamkeit auf den materiellen Besitz, das Geldverdienen und "für die anderen jemand darstellen oder es allen recht machen" gerichtet war.

So gesehen sind wir alle, die wir einen ehrlichen Weg des Lichtes gehen, die wir demütig weiterlernen und keine Angst vor unserer wirklichen Macht mehr haben (wie einst Castaneda sagte), "Neuzeitschamanen" – herzlich willkommen! (Wissenschaftlich gesehen sind wir alle Licht, Protonen; wir fahren es nur immer wieder herunter durch tiefschwingende Emotionen). Doch gehen wir noch einen Schritt weiter: der Neuzeit-Schamane bleibt nie am Gelernten hängen, er wird nie Fundamentalist einer Tradition, vielmehr überholt er seine Meister, denn er traszendiert das an ihn weitergegebene oder direkt zu ihm gekommene Wissen, denn er erschafft etwas Neues, neue Mythen, eine neue (Gesundheits-, Familien-, Unternehmens-)Kultur: das ist der Schamane dieser Neuen Zeit. Genau wie die Methode des Unsichtbaren Heilers©, welche das Mayaheilwissen in die moderne Zeit übersetzt, wo jedermann und jedefrau "unsichtbar" in jedem Beruf und jeder Lebenssituation weiss, wie man anderen Menschen helfen oder ihnen einfach etwas Gutes tun kann: Heilen ist selbstverständlich, ein natürlicher Prozess und braucht kein Therapiezimmer mehr.

 

Sei auch du ein Neuzeitschamane, eine Neuzeitschamanin, sei ein Wissender, eine Wissende. Jemand, der das Wissen ständig ausWEITET, und es nicht im Kopf hat, sondern es lebt. Gelebtes Wissen. Gelebte Kosmovision. Das ist geerdete Spiritualität. Das gibt ein spiritualisiertes Leben, einen heiligen (geheilten) ALL-tag! Endlich wieder. Danke. Danke. Danke.

Der Neuzeit-Schamane ist ein neuer Zeremonien-Workshop, und für wer vertiefen möchte, eine mehrtägige Ausbildung, welche nicht nur Techniken und tiefes, heiliges Wissen weiterzugeben suchen, sondern die gelebte Philosophie und das Bewusstsein dahinter. Pascal K’in schafft es, eine tiefe Veränderung in den Herzen und in der Denkweise der Beteiligten auszulösen und sie wiederzuverbinden mit etwas in ihnen, was sie gar nicht mehr zu kennen schienen. Er holt alle Teilnehmer ab, wo sie sind, und begleitet sie in eine vergessene Welt: die deiner selbst, deiner Essenz, die Welt deiner Wahrheit: frei, kreativ, offen, voller Liebe.


Die Wissensvermittlung bedient sich der Struktur des Baums des Lebens. Zuerst lernen wir uns als Baum (oder im Spiegel eines Baumes) kennen, dann vertiefen wir seine 4 Ebenen: meine Wurzeln, mein Stamm, meine Äste, meine Krone.

 

BAUM: «Ich bin ein Baum im Wind, Eins mit Vater Kosmos.»
WURZEL: «Meine Wurzeln sind tief in der Mutter Erde verankert.»
STAMM: «Ich wachse fest und flexibel wie ein Stamm.»
ÄSTE: «Ich breite mich lodernd aus wie die Blätter an den Ästen.»
KRONE: «Ich setze mir selbst meine himmlische Krone auf.»

 

Lerne in diesem Seminar/in dieser Ausbildung jahrtausendalte Werkzeuge kennen, um ein bewusster Träumer zu sein und in die Existenz einzugreifen und zu manifestieren, zu schöpfen! Du durchläufst eine Einweihung in jedem Element und erfährst seine lebensspendende Kraft wie auch sein Zerstörungspotential. Über Urrituale mit dem inneren Baum erinnerst Du das Einssein und das Kommunizieren mit anderen Bewusstseinsformen in der Natur, die uns umgibt.

Themen: Respekt und Dank, Schutz, Altar, Reinigen, Räuchern, Verbindungen, Energiebewegen/-bewegungen, Kommunikation mit allem was Ist, Reisen, die 4 Elemente, die 4 Reiche, die 3 Welten, Schutzgeister und Helfer, Heilen, Rituale und Zeremonien, Arbeiten allein, mit Partner und in der Gruppe. Es ist kein Vorwissen notwendig! Kinder sind willkommen (die wissen es eh schon).

 

Die anderen Seminare, Workshops und Ausbildungen mit Pascal K'in Greub stehen alle in Verbindung mit dem NEUZEIT-SCHAMANEN und dienen als Ergänzung: Versöhne dich mit deiner Lebensgeschichte (Grundlage); Inneres Kind, Ahnen und Lichtmeister – sowie Wiedergeboren: mein Seelenplan (zwei unbedingt zu heilende Pfeiler der Lebensgeschichte); Unsichtbarer Heiler I-IV ( komplementäre Ausbildung in Selbstheilung und intuitivem Unterstützen von Heilprozessen); Shamanic Healing Heartbeat und Quetzalcoatl – sowie Drachenkraft und Lichtgene (Vertiefung des kosmischen Wissens).

 

Was ist ein Neuzeitschamane?

«Wirkliche Schamanen gibt es wenige auf dem Planeten; ich habe sie erleben dürfen, wie sie gleichzeitig hier in dieser Dimension wirken und in einer Zeremonie tanzen, und gleichzeitig mit ihren geliebten Sternenbrüdern die nächsten Schritte einleiten. Sie rufen Tiere, Blitze und Geister herbei, sie bannen Krankheiten, Regenwolken und lassen die Erde erbeben.

Wer wirklich diese Gabe und Erfahrung besitzt, nennt sich nie selbst Schamane, wie auch nicht Erleuchteter. Anstatt den selbsternannten Gurus zu glauben, glaube du lieber deiner inneren Weisheit und studiere weiter in den grossen Bibliotheken, Weisheitsschulen in anderen Dimensionen, höre dem "Natur-Jesus" zu, wie die Indigenen sagen … unterhalte Dich mit Deinen Lichtmeistern… So kannst du Deinen inneren Schamanen kennenlernen; je mehr Du entdeckst – auf Deinen Reisen in die Natur, in Deine Vergangenheit und Zukunft hinein, zu Deinen Ahnen und ins Totenreich, desto weiter wird diese Wirklichkeit für Dich, desto demütiger und geerdeter wirst Du. Du bist dann zeitlos, und für Momente ein Wissender jenseits von Zeit und Raum. Ein Schamane der Neuen Zeit, ein "Neuzeitschamane". Du fühlst Dich dann so dankbar und erfüllt, dass wenig Notwendigkeit besteht, dich zu benennen.

Gerne begleite ich dich auf diesem Weg, denn ich bin ihn gegangen, und auch durch viele Irrwege getappt, die ich Dir ersparen möchte. Das ist meine Mission. Von Herz zu Herz.» Pascal K'in Greub

 


 

Teilnehmerstimme:

 

«Ich bin immer noch begeistert von dem Seminar mit dir, und wie tief es mich berührt hat, und wie du als Schamane oder Zeremonienmeister nah bist und einem an deinem Wissen teilhaben lässt. Das Seminar war wunderbar, ich hatte danach dermassen eine hohe Schwingung in mir, das war der Wahnsinn. Irgendwie vibrierte der ganze Körper, fast fühlte es sich so an als bekäme ich einen Orgasmus (entschuldige wenn ich das so offen sage). Deine Art mit uns zu arbeiten finde ich genial  und ich danke dir für deine wunderbaren Rituale, Übungen, Heilzeremonien.»  Marianna Barmann, Tirol, April 2017 

 

 

Nächste Möglichkeit, deinen Neuzeitschamanen und andere Herzthemen zu trainieren:

siehe Eventkalender (Stand 2018: Pfingstretreat im Lindenhof 10.-14. Mai 2018)

 

Empfohlene Literatur:

Pascal K´in Greub „Lattice Surfing - Kosmisches Lebensnetz, Drachenkraft und die kommende Herzzeit“, Verlag Neue Erde, Februar 2014.

 

 

 

 

 

Write a comment

Comments: 0
Suscríbete al Boletín/Subscribe for Newsletter ClubLaFuente (Escuela Online) Regístrate a un Evento/Register for an Event Descarga Productos del Shop/Download products form the Heart-Shop Facebook Fanpage español Twitter Pascal K'in Greub Suscríbete al Canal/Suscribe to Channel Pascal K'in Greub Recibe el Blog en tu correo/Receive Blog in your Inbox

 

FECHA

LUGAR

EVENTO

Siempre

Taller de la Vida
Lista de espera

San Lorenzo

Sesiones individuales

Julio-Sept

2018

México

Gira RHdV

22-24 Junio

San Lorenzo

Reconcíliate con tu Historia de Vida - Retiro

 RHdV = Reconcíliate con tu Historia de Vida


 

Heart-Time TV

Tiempo del Corazón TV

+ BLOG Esp / De

Terapias

Recomienda/Empfehle uns/recommend:

Join/Síguenos en

Facebook español /

Facebook deutsch

Trabajamos sin sustancias psicotrópicas.

We work without psychotropic substances.

Wir arbeiten ohne psychotrope Stoffe.