3 Wochen UH in Mexiko

D E R    U N S I C H T B A R E    H E I L E R  -  Intensiv Heilretreat in Mexiko

 im traumhaften Nebelwald des Naturheilparkes SEMUK mit Ausflügen zu Pyramiden

 

mögliche Termine So-Sa: 14.7.-3.8., 4.-24.8., 29.9.-19.10.2019 oder

9.-29.2. 2020   wähle 2 Wunschtermine aus und bei 10 Teilnehmern findet die Ausbildung statt!

 

 

UH I + II zum schnuppern 13.-17. Juni 2019 auf dem Hasliberg, CH

Eventkalender deutsch


Wolltest du schon immer Mexiko und seine Kultur hautnah erleben? Eine Reise in dein inneres Mysterium unternehmen und voller Energie, Gesundheit und erlebter Weisheit in den Alltag zurückkehren?

 

Zum ersten Mal bieten wir in deutscher Sprache alle 4 Ausbildungs-Module des UNSICHTBAREN HEILERS© an, samt Zertifikation, mit der du öffentlich den Namen dieser Methode verwenden darfst.

Und noch viel mehr: neben der kompletten Ausbildung gibt es viel Zeit zum Üben, Relaxen, Waldbaden, Spazieren, Meditieren, Heilsessions, Naturerfahrungen, eine Schwitzhütte mit Pascal K'in, sowie Ausflüge in die Sierra, nach Puebla und Pyramidenbesuche... Schon überzeugt?

 

  HEILERAUSBILDUNG 
+ NATURERFAHRUNG
+  KULTURERLEBNIS 

Was erwartet mich in diesen 3 Wochen Ausbildung und Seelennahrung in SEMUK?

HEILERAUSBILDUNG

- Module I-IV UH (III, IV gibt's nur in Mexiko), mind. 9 Tage

- inbegriffen sind alle 4 Kurshefte und die didaktischen farbigen Hartplastikfolien

- 3 Extratage für Wiederholung, Üben und persönliche Integration des Gelernten

- Inititationen wie Maya-Zeremonie mit 

   Meister Tod, Sternenbrüder usw.
- Prüfung und Zertifizierung, Empfangen des Zertifikats

- persönliche Begleitung während des ganzen Prozesses

- eine private Kurzsession mit Pascal K'in
- Feiern!

 

NATURERFAHRUNG:

Innerer Prozess & Zeremonien

- Unvergessliche Naturerfahrung im Nebelwald von SEMUK, Heilquellen, Wasserfällen und Fluss

- Willkommens-Schwitzhütte mit Pascal K'in

- Meditative Pilgerwege und Naturaltäre in SEMUK

- Waldbaden (shinrin yoku)

- Chillout und Relaxen in den neuen Zimmern direkt am Fluss

- Zeremonien im Steinkreis, Body Work, Kreativer Ausdruck

- Dienst tun im Projekt, auf dem Feld, Biobau, Wegebau...

- Pflanzenmedizin aus SEMUK wie frischer Schachtelhalmtee, Farnbaumessenz usw.

- Gesund essen u. täglich Morgenübungen

 

KULTURERLEBNIS MEXIKO:

Pyramiden besuchen & Exkursionen

- Lerne Mexiko kennen, seine vielfältige Kultur u. eine der höchsten Biodiversitäten

- Exkursion in unser magisches Sierra-Städtchen Zacatlán und die Kolonialstadt Puebla (UNESCO Weltkulturerbe)

- Besuch von Olmeken- und Toltekenpyramiden wie Cholula u. Cantona

- je nach Wetter und Interesse Fahrt durch die Sierra Norte de Puebla oder Pyramide von Tajin mit kurzem Besuch am Strand!

- Kontakt mit der bäuerlichen, sehr einfach lebenden Bevölkerung der Sierra Norte de Puebla (manche sprechen noch Totonaco oder Nahuatl!)


 

Unterkunft nur in Doppel- oder Mehrbettzimmer möglich, oder auch gerne im eigenen Zelt für wilde KriegerInnen.

                                           Die Teilnehmerzahl ist wegen der Betten auf 17 Personen beschränkt!

Du wählst aus zwischen Steinzimmer ebenerdig, oder Aussichtszimmer im zweiten Stock; alle Zimmer sind direkt am San Lorenzo-Fluss und haben Fenster hin zum Wasser. Alle WC sind öko-logisch! (Exkremente werden gesondert gesammelt und dienen als Dünger) und werden geteilt, um die Umwelt, den Fluss zu schonen. Es gibt momentan keine Zimmer mit Privatbad. Die Freiluftduschen mit Quellwasser, Steinen vom Ort und Bambustrennwänden erlauben eine wunderbare Verbindung mit der Natur.

Verpflegung ist meist vegetarisch, mit Elementen aus dem eigenen organischen Gemüse- und Obstgarten. Bitte unbedingt deine Präferenzen angeben!                                Link zum Naturheilpark SEMUK Valle San Lorenzo und Verein Tiempo del Corazón/Herzzeit

 

                                      HEILERAUSBILDUNG 
     mehr Info zur Methode siehe weiter unten

Bilder: 1. Willkommensschwitzhütte (Temazcal),  2. ein liebevoll errichteter Altar zeugt vom Synkretismus der Kulturen, 3. die Heilige Jungfrau von Guadalupe darf nie fehlen!

                                      NATURERFAHRUNG      

Bilder: 1. Farnbäume im Nebenwald, 2. Fluss San Lorenzo zum Baden, 3. SEMUK hat mehrere Wasserfälle, Heilquellen sowie andere Naturaltäre und Kraftplätze

                                      KULTURERLEBNIS      

Bilder: 1. Zeremonien in uralten Olmeken- und Toltekenpyramiden, 2. Cholula die grösste Pyramidenbasis der Welt, 3. Tradition, Handwerk und Schamanismus sind allgegenwärtig

Bilder: 1. Zacatlán, unser Städtchen, 40 Minuten von SEMUK, 2. thront über einer Schlucht, die sich manchmal mit dem aus der Sierra hochsteigenden Nebel füllt. 3. Hunderte von Millionen Jahre alter Nebelwald in SEMUK mit den seltenen Farnbäumen!

Zeitplan der 3 schönsten Wochen deines Lebens:   (Anpassungen je nach Gruppe und Klima möglich)

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
- - - - - - Nachtflug Europa-Mexiko

Fahrt Mexiko-Stadt - SEMUK

Empfang, Schwitzhütte, Einführung UH UH I UH I Ausflug 1 UH II Wiederholung, Integration,  Waldbaden
UH II Wiederholung, magische Aufgabe Ausflug 2 UH III UH III Wiederholung, Aufgaben, UH IV

Wiederholung, Integration, Zeremonie

UH IV, Prüfung

UH IV, Zertifikat Ausflug 3, Shopping Chillout, Fiesta Fahrt SEMUK - Mexiko-Stadt, Rückflug Ankunft Europa -

 

mögliche Termine So-Sa: 14.7.-3.8., 4.-24.8., 29.9.-19.10.2019 oder

9.-29.2. 2020   wähle 2 Wunschtermine aus und bei 10 Teilnehmern findet die Ausbildung statt!

 

 

Bilder: 1. Ein gemütliches Zmorge! mal mexikanisch, mal "europeo", 2. Freiluftduschen für innere und äussere Reinigung, 3. Bio-Bohnen aus eigenem Anbau sind extrem lecker!

                                      HEILERAUSBILDUNG 
     

Endlich eine Heil-Methode mit vielen praktischen Übungen, die die Entwicklung der Sensibilität, Intuition und Herzpräsenz des Heilers in den Vordergrund stellt!

 

Der Teilnehmer übt mehrere Male mit Partner die Technik des Scannen sowie der Umgang mit der Lattice, der unglaublichen Kraft des kosmischen Gitternetzes und seines Gedächtnisses für Heilung und Ganzsein, und durchläuft einen inneren Prozess, während dem er lernt seine Frequenz zu erhöhen und sie dann im Leben beizubehalten.

Pascal K’in’s Kurse lösen im Teilnehmer eine tiefe Wende im Leben aus, nach der alles einfacher und herzvoller wird – persönlicher Erfolg und Gesundheit stellen sich wie von selbst ein.

Dieses Seminar eignet sich für alle, die Ihre intuitiven Heilfähigkeiten für sich selbst und andere entwickeln und sich ein solides Handwerkszeug anlegen wollen.

Mehr Teilnehmerstimmen.   Mehr Information zur Methode.

 

>>> Blog Feb. 2018: Naturbaden, Heilen im Lebensnetz und heilende Gesellschaft

Referenz: Die Methode des Unsichtbaren Heilers war jahrelang Teil des Ausbildungsprogrammes des IAK, Institut für Angewandte Kinesiologie, Freiburg, D.



Pascal K’in versucht, den Begriff des Heilens zu entmystifizieren und vermittelt höchste Spiritualität mit viel Humor und nachvollziehbaren Übungen – geerdet und wissenschaftlich erklärbar. Es werden Möglichkeiten erarbeitet, sämtliche Heiltechniken auf “unsichtbare” Art und Weise, das heißt ohne Bewegungen, auszuführen. Die Ausbildung dient dazu, die eigene Energie zu entfalten und nutzbar zu machen, um das eigene Potential, Wissen und andere Techniken (wie Medizin, Psychologie, Kinesiologie, Reiki etc.) zu vollerer Blüte zu bringen!

 

Die Methode folgt diesen 5 Leitlinien:

  1. Was du zuerst in Bewegung ausführst, kannst du auch nur energetisch, also "unsichtbar" ausführen.
  2. Mentale Befehle und Codes haben eine grosse Macht haben im Heilprozess.
  3. Das meiste musst du nicht tun, es geschieht von alleine oder du hast hohe Helfer zur Seite (d.h. du "entfesselst" die Person gegenüber und leitest ein, dass geholfen werden kann).
  4. Fortgeschrittene Maya-Techniken sind Reisen in Zeit (Seelenrückführung, Frühere Leben usw.) und Raum (Reise in ein Organ, Arbeit mit den verschiedenen "Ichs" des Klienten usw.), welche ein ständiges Energietraining des Lernenden verlangen.
  5. Jeder Klient ist eine Chance, um dich selbst zu heilen, übe Demut, schaue immer in den Spiegel des Lebens und transformiere den "Fehler, den Stau, die Illusion, die Begrenzung", damit bist du immer mehr du, immer kongruenter (Tezcatlipoca, der rauchende Spiegel, was dem Ho'oponopono in Hawai entspricht).

 

"Ein mächtiger Maya-Schamane berührt nur deinen Rücken, während er mit dir lacht, dir in die Augen schaut,  damit heilt er dich. Es brauchte Zeit, bis ich das begriffen habe. Es sind nicht die grossen Tänze für Touristen, die heilen, sondern die versteckten Dinge."  Pascal K‘in Greub

 

Inhalt:


Du lernst in vielen praktischen Übungen, dich selbst und andere in einfachen, wiederholbaren Schritten in einen Zustand zu führen, der Heilung hervorruft. Die Ergebnisse sind überraschend tiefgehend und anhaltend. Jenseits davon, nur Techniken zu vermitteln, bereitet der Unsichtbare Heiler© eine innere Transformation vor und öffnet unsere Wahrnehmung für ein neues Einheits-Bewusstsein, indem er jene energetischen Blockaden beseitigt, die dafür verantwortlich sind, dass wir nur langsam genesen, in Emotionen gefangen sind, nicht klar denken und entscheiden können und damit unsere Lebensprojekte stagnieren.

Welches sind die 5 Arbeitsebenen des Unsichtbaren Heilers?

 

1. Scan: Du lernst, in Einklang (“Synthonie“) mit jemandem zu treten und die Information, die in seinen Feldern gespeichert ist, zu “lesen”, wie er denkt, fühlt und die Welt sieht. Du stellst dich als Kanal zur Verfügung, durch den Heilung geschehen kann. Scan wird im Stehen durchgeführt und ist überall und immer möglich.

 

2. Lattice: Du lernst, Zugang in die Lattice zu finden, das kosmische Gitternetz, das alles umfasst und verbindet und alle Informationen für den Heilprozess enthält, für dich selbst oder für andere. Hier wird eigentlich „nichts“ getan – man muss nur wissen, wie das geht. Es werden auch psychometrische Übungen durchgeführt, um die Hell-Sinne zu schulen. Auf dieser feinstofflichen Ebene findet die Lösung physischer, emotionaler, mentaler und spiritueller Probleme sehr sanft und ohne Berührung statt.

 

3. Maya:  Du lernst, ein Meister der Illusion – ein Maya-Meister – zu sein und mit Trance, Transformation und Tod umzugehen. Dieser Teil ist auf die persönliche Entwicklung des Heilers gerichtet. Hier bekommst du einfache Werkzeuge, wie du Energie bewegen kannst, z.B. mit den energetischen Körperpositionen der Biosynthergie©. Auf dieser Ebene finden tiefgreifende Heilprozesse statt, die oft sogenannte „unheilbare" Probleme lösen. Du lernst auch, Information von Mineralien, Pflanzen und Tieren aus dem Feld in deine Arbeit zu integrieren.

 

4. Creator: "Lass los, was du zu wissen denkst." Im diesem Teil der Ausbildung lernt der Teilnehmer, das Gelernte kreativ zu verbinden und anzuwenden, es sich zu "eigen" zu machen, seine eigene "Technik" zu erfinden. In der Anwendung des Medizinrades der 9 Künste (Bild) erinnern wir uns unserer schlafenden multiplen Intelligenzen und preisen die Künste (Tanz, Theater, Wort, Klang, Raum, Zeit etc.), die als Teil der Mayaprophezeiungen zukunftsweisend sind. Wir sind alle Schöpfer der neuen Welt. Zeit ist Kunst!

 

5. Cosmic: Neue Themen sind u.a. Lesen aus den „kosmischen Büchern“ (wie Akasha-Chronik), die Lattice als zyklische Zeitspirale, Entfernen und Induzieren einer Trance beim Patienten, „Unsichtbares Heilen©“ ohne Bewegung und Berührung, also auch Heilen auf Distanz. Arbeit mit verschiedenen Fraktalebenen: Seele, Chakren, Organe, Zellen, Gene usw. Ergänzende Werkzeuge, wie der Gebrauch von Rollenspielen sowie Clownnase usw.


Aufbau der Ausbildung:

Die komplette Ausbildung dauert minimal 8 Tage und wird in 4 Intensiv-Modulen von mind. 16 Stunden unterrichtet (was ein Total von insgesamt mind. 64 Stunden ergibt). Modul I ist die Basis, wo im Stehen gearbeitet wird. Modul II fügt paralleles Arbeiten und Löschen/Potenzialisieren mit Mentalkommandos bei und arbeitet im Sitzen. Modul III ist kosmische Heilung im Liegen und Modul IV vertieft, ist ein kreatives Versuchslabor und endet mit einer Prüfung und der Zertifizierung, für wer möchte.

 

AUSBILDUNG ZUM UNSICHTBAREN HEILER©

Modul 1

(2-3 Tage)

Modul 2 

(2 Tage)

Modul 3 

(2 Tage)

Modul 4 

(2-3 Tage)

  1. Scan

x

x

x

x

  1. Lattice

x

x

x

x

  1. Maya

x

x             

x             

x             

  1. Creator

 

x

x

x

  1. Cosmic

 

 

x

x

 

Im Modul 1 hat der Teilnehmer alle Werkzeuge, um seine Selbstheilungskräfte direkt anzuwenden und Freunden und Familienmitgliedern zu helfen, mit den verschiedenen Techniken und der Bewusstseinsveränderung, die er im Workshop erreicht.

 

Das Modul 2 vertieft bestimmte Elemente des UH I und entwickelt sie weiter (z.B. Seele, Arbeit mit dem „Gesamtbild“ des Patienten, Information von Mineralien, Pflanzen und Tieren miteinbeziehen, Netzpunkte in der Natur, Fraktalreisen, Vorfahren, Heilreisen, Sternenursprung nach den Mayas, Magische Aufgaben, Lachmedizin, Coaching und Gesprächstherapie). Neu ist der Gebrauch des Medizinrades der 9 Künste (Ebene „Creator“), die den menschlichen Fähigkeiten oder Intelligenzen entsprechen und einen kreativen Umgang mit dem Gelernten anstreben, wo jeder eingeladen ist, seine eigene Art des Heilens im Workshop zu entdecken.

 

Im Modul 3 kommt die Ebene „Cosmic“ dazu, wo der Teilnehmer selbständig höhere Bewusstseinsebenen erreicht, sowie mit Geistführern, kosmischen Wesen und deren Laboratorien zusammenarbeitet. Es werden Themen vertieft wie der Umgang mit anderen Leben und Rückführungen, das Entfernen von Seelenverträgen und Besetzungen, sowie die Genaktivierung (Lichtgene). Pascal K'in erklärt, wie er parallel auf verschiedenen Ebenen sehr effektiv mit dem Klienten arbeiten und innert Minuten zu positiven Resultaten gelangen kann. Fortgeschrittene Einweihungsarbeiten auf der Ebene "Maya".

 

Das Modul 4 ist eine Art Heil-Labor, in dem das Wissen aus den Modulen 1-3 wiederholt, integriert und vertieft wird. Es werden Fragen, Anregungen und das Interesse der Gruppe zu Rate gezogen. Diejenigen, die gerne die Zertifizierung des Unsichtbaren Heilers© durchlaufen möchten (Zertifikat mit dem Logo von Culture in the Neighbourhood/Culture en Quartier, UNESCO) dürfen die theoretisch-praktische Prüfung absolvieren. Es wird allein, mit einem Partner und in der Gruppe gearbeitet. Ausschlaggebendes Kriterium zum Bestehen der Prüfung zum Unsichtbaren Heiler© ist, dass der Absolvierende bis zu diesem Zeitpunkt seinen eigenen Stil entwickelt hat (mit dem was er alles schon "vorher" wusste) und Erfahrung in der Praxis seit dem UH I nachweisen kann. Deswegen wird während der ganzen Ausbildung grossen Wert auf das Üben mit anderen Teilnehmern gelegt!

 

Bilder: 1. die neue "calzada ceremonial" mit dem Steinkreis, 2. Feuerritual und Maya-Yoga zum Aufwachen, 3. ein erfrischendes Bad im San Lorenzo-Fluss wenn es heiss ist...

 

Das Wundervolle an der Methode des Unsichtbaren Heilers© ist, dass jedermann ohne Vorkenntnisse unmittelbar Ergebnisse erzielen kann. Jeder Teilnehmer ist in der Lage, schon nach dem UH I sofortige Resultate bei Freunden oder mit Familienmitgliedern zu erzielen. Die Philosophie der Methode ist, dass sich weltweit immer mehr Menschen in der Familie, am Arbeitsplatz und in der Freizeit gegenseitig helfen können, sich besser zu fühlen, ohne sich öffentlich “Heiler” nennen zu müssen (selbstverständlich immer nur wenn das Einverständnis oder die Bewilligung dazu besteht). Für Neuling ist der UH die beste Abkürzung, um in kürzester Zeit heilend tätig zu sein, mit dem Schwerpunkt auf Intuition und Kanalsein; für Profis mit viel Erfahrung ist der UH die beste Komplementärausbildung, die dir hilft, all dein Wissen im Herzen zu zentrieren und mit einer verstärkten kosmischen Anbindung endlich in nie gekannte Gefilde aufblühen zu lassen! Herzlich Willkommen du Kind der Neuen Zeit…!

 

 

Empfohlene Literatur:

Pascal K´in Greub „Lattice Surfing - Kosmisches Lebensnetz, Drachenkraft und die kommende Herzzeit“, Verlag Neue Erde, Februar 2014.

Suscríbete al Boletín/Subscribe for Newsletter ClubLaFuente (Escuela Online) Regístrate a un Evento/Register for an Event Facebook Fanpage español Twitter Pascal K'in Greub Suscríbete al Canal/Suscribe to Channel Pascal K'in Greub Recibe el Blog en tu correo/Receive Blog in your Inbox

 

FECHA

LUGAR

EVENTO

Siempre

Taller de la Vida
Lista de espera

Skype &

SEMUK

Sesiones individuales

20-22 Sept 2019

SEMUK

Vive tu Libertad

 

Heart-Time TV

Tiempo del Corazón TV

+ BLOG Esp / De

Terapias

Recomienda/Empfehle uns/recommend:

Join/Síguenos en

Facebook español /

Facebook deutsch

Trabajamos sin sustancias psicotrópicas.

We work without psychotropic substances.

Wir arbeiten ohne psychotrope Stoffe.

Símbolo ancestral de la conciencia del corazón y su expansión. / Ancient symbol of heart consciousness and tis expansion. / Uraltes Symbol des Herzbewusstseins und seiner Ausweitung.