Großmutter: Julieta Casimiro | Mazateken, Mexiko

 

Großmutter, Grandmother Julieta Casimiro 
Großmutter Julieta Casimiro ist eine Stammesälteste der Mazateken. Sie lebt im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca in der Sierra Madre. Sie hat zehn Kinder, ist Sozialbetreuerin in ihrer Gemeinde und eine curandera, eine Heilerin. In den letzten vierzig Jahren sind Menschen aus der ganzen Welt zu ihr gekommen, um an ihren Zeremonien teilzunehmen und Heilung und Ratschläge für ihr Leben zu erhalten. Julieta wurde 1936 als eines von neun Kindern in der Stadt von Huautla de Jimenéz geboren. Bereits mit fünfzehn Jahren traf sie ihren späteren Ehemann, Lucio Isaías Pineda Carrera , den sie zwei Jahre danach heiratete und mit ihm eine Familie gründete. Großmutter Julieta war siebzehn Jahre alt, als ihre Schwiegermutter, selbst eine Heilerin, sie mit den „heiligen Kindern“ (Niños Santos) vertraut machte, den heiligen Pilzen Teonanacatl. Großmutter Julieta hat die Pilze gemeinsam mit der Mutter ihres Ehemannes häufig eingenommen und ihre Beziehung zu Gott durch die Weisheit, die sie dabei erlangte, vertieft. All das Wissen, das sie erfuhr, inspirierte Großmutter Julieta, Menschen dazu einzuladen, mit ihr zu reisen und ihre Arbeit mit anderen zu teilen. Teonanacatl bedeutet wortwörtlich „das Fleisch der Götter“ und ist die Grundlage einer wichtigen und hoch entwickelten spirituellen Tradition Mittelamerikas, die auf das Jahr 5.000 v.Chr. zurückgeht.
 
„Weil wir kein Geld für Ärzte haben, heilen wir uns selbst mit den Pilzen“, erklärt Großmutter Julieta, „Man muss keine Angst davor haben, sie einzunehmen. Die heiligen Pilze schenken Licht: das Licht des tieferen Verständnisses, des Wissens, der Wahrheit, der Weisheit und des Wunders.“
 

Für die Arbeit von Großmutter Julieta sind die Herrin des Mondes, die Herrin der Sonne, die Herrin der Sterne und die Jungfrau von Guadeloupe von besonderer Wichtigkeit. Die Jungfrau von Guadeloupe ist die Schutzheilige Mexikos und die menschliche Verkörperung der alten Erdgöttin Coatlique, die schon jahrhundertelang von den Menschen verehrt wurde.

Die machtvolle Beziehung zwischen Großmutter Julieta und der Guadeloupe gibt ihr Kraft: Ihr Leben und ihre Arbeit mit den wesentlichen weiblichen Eigenschaften, wie Mitgefühl, Geduld, Barmherzigkeit und ewiger Liebe, sind alle in Erdsymbolen und unsichtbaren Energien begründet.

Wenn man unter der Betreuung einer curandera die heiligen Pilze isst, löst sich die oberflächliche Schicht des Bewusstseins auf, und die darunter liegenden Ängste werden freigelegt. Man öffnet sich bedeutsamen Visionen und erlangt mystisches Wissen, erklärt Großmutter Julieta. Der Übergang zu einem Stadium der tiefen Spiritualität schreitet in den Bereich des Transpersonellen fort und wird zu einer Erfahrung der Erleuchtung.

Eine Zeremonie kann sechs bis sieben Stunden dauern und wird mit Gebeten begonnen und beendet.

Die heiligen Pilze sind die „Medizin“ der mazatekischen Kultur. Großmutter Julieta arbeitet mit Menschen, die an Aids, Krebs, emotionalen Erkrankungen, Immunschwächen, Magen- und Verdauungsproblemen, Hautausschlägen und verschiedenen psychosomatischen Symptomen innerer Unausgeglichenheit leiden. Da der Patient und der Heiler mit Energie und dem Geist arbeiten, können die Pilze in einem unausgeglichenen Organismus viele verschiedene Krankheiten heilen, im Gegensatz zu den vielen verschiedenen Medikamenten, die in der westlichen Medizin gegen jede einzelne Krankheit verschrieben werden. Für einige Patienten ist die Zeremonie ein Ort der Entfaltung und ein entspannter Zustand der Empfängnis.

 

„Die Pilze öffnen die Herzen der Menschen“, sagt Großmutter Julieta. „Wenn meine Patienten gehen, fühlen sie sich sehr befriedigt, glücklich und wohl. Wenn sie mir danken, sage ich: ‚Dankt Gott!‘“
 
 
 
Suscríbete al Boletín/Subscribe for Newsletter ClubLaFuente (Escuela Online) Regístrate a un Evento/Register for an Event Facebook Fanpage español Twitter Pascal K'in Greub Suscríbete al Canal/Suscribe to Channel Pascal K'in Greub Recibe el Blog en tu correo/Receive Blog in your Inbox

 

FECHA

LUGAR

EVENTO

Siempre

Taller de la Vida
Lista de espera

Skype &

SEMUK

Sesiones individuales

5-7 abr 2019

SEMUK

El Arte de Vivir 

 

Heart-Time TV

Tiempo del Corazón TV

+ BLOG Esp / De

Terapias

Recomienda/Empfehle uns/recommend:

Join/Síguenos en

Facebook español /

Facebook deutsch

Trabajamos sin sustancias psicotrópicas.

We work without psychotropic substances.

Wir arbeiten ohne psychotrope Stoffe.

Símbolo ancestral de la conciencia del corazón y su expansión. / Ancient symbol of heart consciousness and tis expansion. / Uraltes Symbol des Herzbewusstseins und seiner Ausweitung.