Festival        H e r z   B e w u s s t   S e i n    und     D r a c h e n k r a f t  

Mittwoch - Montag 24.-29. Mai 2017     Untersberg-Salzheilstollen-Kufstein, Österreich

 

Ein Drachenkrieger versprüht das Feuer der Liebe, nicht der Zerstörung.
Ein Drachenkrieger versprüht das Feuer der Liebe, nicht der Zerstörung.

Fahre am Himmelfahrtsdonnerstag 25. Mai 2017 auf den Herzberg Europas (wie Dalai Lama sagte), den Untersberg bei Salzburg, und in der Nacht hinein in den Schoss der Mutter Erde in den Salzheilstollen Berchtesgaden zu einer Wach- und Heilnacht. "Wer einen Berg erklimmt, erklimmt sich selber, überwindet sein eigenes Maya-sein, seine Illusionen", sagen die Maya. Und einmal eine Nacht 800 Meter tief im Erdinnern zu verbringen ist eine nicht alltägliche und unvergessliche Erfahrung der besonderen Art! Danke, danke, danke.

 

Anmeldung für Salzburg, Untersberg und Salzheilstollen bitte direkt bei Karin Moder: Tel. +43 664 252 8655 (handy und whatsapp), Email: karin.moder@sbg.at

Anmeldeung für SHAMANIC HEARTBEAT und Drachenkraft in Kufstein bitte direkt bei Luise Zachmann: Tel. +49 175 381 5785 (handy und whatsapp), Email: mail@sail-service-starnberg.de

Während dem ganzen Festival an den verschiedenen Locations besteht die Möglichkeit, mit Pascal K'in in einer Einzelsitzung individuell zu "arbeiten". Dauer 55 Min., Ausgleich 150 Euro.

 

Salzburg  Heilmeditation und satsang "Ist alles Ein-Fluss?" - Mi, 24. Mai 2017

In Salzburg bereiten wir uns auf unsere innere Himmelfahrt am nächsten Tag vor in einer Heilmeditation, die uns mit den höchsten Bewusstseinsebenen verbinden wird und uns energetisch reinigt. Wir lernen als spirituelle Menschen, uns von den unbewussten Altlasten des kulturellen und beruflichen Umfeldes, der Eltern und Vorfahren, usw. zu befreien und diejenigen Qualitäten, Kräfte und Gaben auszuwählen, welche wir wirk-lich leben und weitergeben möchte. Das erfüllt unser Leben anstatt mit Leid mit unendlichen, auch materiellen Schätzen! Dann bestimmst du wieder selber den Ein-fluss, denn du bist «ein Fluss» (und nicht zwei).

Ausgleich: 20 Euro Mindestspende

Ort: (wird bald veröffentlicht)

 

Untersberg Herzzeremonie, Do, 25. Mai 2017:

 

Pascal K’in begleitet Dich auf dem Berg durch Zeremonien verschiedenster Kulturen, die Dich tief mit Deinem Herz und dem des Berges verbinden. Wir lernen zusammen, was wir tun können um "anders" mit der Natur, dem Berg und ihren Wesen in Beziehung zu treten. Alle werden den allmählichen und respektvollen Wandel spüren und erleben. Wir geben und bekommen dann viel zurück.


Pascal K'in passt sich im Moment dem Berg und der Gruppe an, damit dann die Heilung, Transformation und In-spir-ation geschehen darf, die bewilligt wird.

Es ist Zeit aufzuwachen, damit jedefrau, jedermann sich wieder getraut, zuhause oder im Wald herzvolle Rituale zum Wohl des Ganzen zu gestalten!

 

Treffpunkt an der Talstation der Untersbergsbahn um 11:00 Uhr. Von der Bergstation aus gehen wir zu Fuss zum Ort der Zeremonie (leichtes Gehen).

Ausgleich: 45 Euro. Gerne kannst Du Gegenstände und Gaben für einen Altar mitbringen.

Abends gemeinsames Nachtessen auf eigene Kosten in einem Restaurant und innere Vorbereitung für die W8nacht.

Berg- und Talfahrt (nicht inbegriffen): 23.50 Euro (Ermässigungen hier konsultieren).

Salzheilstollen Heil- und Wachnacht,

Do, 25. Mai 2017:

 

Pascal K’in begleitet Dich im Berg durch Reflexionen, Meditationen, Atemübungen, Heilungen – alles in tiefer Andacht, in tiefem Respekt und ohne jegliche Erwartung. Wir erfahren wie nah Wachen und Träumen sind. Es ist ein Training in höherem (kreativem) Bewusstsein, wobei Du sehr viel Energie, Einsicht und Heilung bekommst, weshalb uns auch die jahrtausendealte Technik der Wachnacht (velada) einfach erscheinen wird.


Eine Velada übt Reinigung, Achtsamkeit, Dienst im Geben und Selbstheilung, durch die persönliche Hingabe einer heiligen Nacht lang der Mutter Erde, Pachamama, Tonantzin, Gaia... Wegen der relativ kühlen Temperatur im wunderschönen Stollenraum ist man die meiste Zeit liegend in warme Decken eingehüllt (dort vorhanden). Pascal K'in wird diejenigen die möchten, sporadisch immer mal wieder zu Körperübungen im Stehen und zu Meditationen einladen, um bewusst zu bleiben. Wer schlafen möchte kann aber auch schlafen, es gibt keinen Gruppenzwang, alles gemütlich und würdevoll wie Regenbogenkrieger.

 

Wirkung auf die Gesundheit im einzigen Salzheilstollen Westeuropas:

In diesem strahlungsfreien Raum werden die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers von selbst gestärkt und die Symptome vieler Leiden werden günstig beeinflusst. Es ist medizinisch erwiesen, dass die salzhaltige Luft im Heilstollen bei Atemwegserkrankungen wie Bronchitis, Asthma, Nasennebenhöhlenleiden und allergischem Schnupfen zur Heilung beitragen kann. Energetisch gesehen kann der Besucher unter fachkundiger Führung sein kristallines Sein aktivieren und seine Lichtdurchlässigkeit beschleunigen, welche durch negative Gedanken und Umwelteinflüsse beinträchtigt wird und zu Erkankung und Alterung führt (siehe wissenschaftliche Forschung von Dr. Esther del Rio über das Flüssigkristall "Durch die Venen fliesst Licht", erwähnt im Buch Lattice Surfing von Pascal K'in). Das Plätschern des Solebrunnens, das Licht der Salzlampen an der Umrandung des Solebeckens und die Schönheit der Salzkristalle an den Wänden begeistern und erheben die Seele.

Klimatologische Daten der Luft im Heilstollen:

Luftfeuchtigkeit 75-90%, Temperatur 11°-13° C, Kochsalzgehalt 0,006 mg/m3.   

Mehr Information auf der Webseite des Salzheilstollens.

 

Treffpunkt 20:30 Uhr, dann Einfahrt in den alten Bergwerkstollen. Ausfahrt 8:00 Uhr am Freitag und gemeinsames Frühstück direkt am Bergwerk für 10 Euro.

Mindestspende 190 Euro, inklusive Pascal K'in's Begleitung (Meditation, Singen, Wachnacht, Heilung), Wasser und Tee, sowie die Einfahrt in den Stollen. (Essen und Rauchen ist dort leider nicht gestattet). Der Betrag ist nicht rückerstattbar, da wir den Salzheilstollen anzahlen müssen. Bitte melde dich bald an, wir sollten die Reservation mit 10 Anmeldungen bald bestätigen können!

 

Kufstein (Tirol) - Shamanic Heartbeat und der Drachenflug des Quetzalcoatl, Fr-So, 26.- 28. Mai 2017:

Nach dem Frühstück am Salzheilstollen Fahrt in Privatautos nach Kufstein, wo wir das Drachenfeuer anzünden zum Zermonialworkshop Shamanic Heartbeat.

Ausgleich: 250 Euro (ohne Übernachtung)

Mo, 29. Mai 2017:

Extraklasse nur in Verbindung mit Shamanic Heartbeat: Rückkehr zu deiner Drachenkraft

Ausgleich: 80 Euro

 

Suscríbete al Boletín/Subscribe for Newsletter ClubLaFuente (Escuela Online) Regístrate a un Evento/Register for an Event Facebook Fanpage español Twitter Pascal K'in Greub Suscríbete al Canal/Suscribe to Channel Pascal K'in Greub Recibe el Blog en tu correo/Receive Blog in your Inbox

 

FECHA

LUGAR

EVENTO

Siempre

Taller de la Vida
Lista de espera

Skype &

SEMUK

Sesiones individuales

20-22 Sept 2019

SEMUK

Vive tu Libertad

 

Heart-Time TV

Tiempo del Corazón TV

+ BLOG Esp / De

Terapias

Recomienda/Empfehle uns/recommend:

Join/Síguenos en

Facebook español /

Facebook deutsch

Trabajamos sin sustancias psicotrópicas.

We work without psychotropic substances.

Wir arbeiten ohne psychotrope Stoffe.

Símbolo ancestral de la conciencia del corazón y su expansión. / Ancient symbol of heart consciousness and tis expansion. / Uraltes Symbol des Herzbewusstseins und seiner Ausweitung.